© Weingut Dengler-Seyler

Weingut Dengler-Seyler

Das Weingut Dengler-Seyler in Maikammer wird heute in vierter Generation von der Familie Seyler bewirtschaftet. Wichtigste Lage ist der Heiligenberg, wo das Weingut 6 Hektar besitzt. Die weiteren Weinberge befinden sich in den anderen Maikammer Lagen Kirchenstück (tiefgründige Lösslehmböden) und Kapellenberg (Ton, Lehm und tertiärer Kalkstein), hinzu kommen Weinberge in Kirrweiler, Alsterweiler und Diedesfeld. Auf den sehr unterschiedlichen Böden des Heiligenbergs erzeugt Matthias Seyler vier Rieslinge, einen Lagenwein und drei Weine aus "Bester Lage": Der Am Heiligen Berg wächst in der ursprünglich 8 Hektar großen, kalkgeprägten Kernlage, der Im Obern Weinsper stammt von den ältesten Rieslingreben von der Spitze des Heiligenbergs (Parabraunerde über Löss) und in der 2006 erworbenen Lage Schlangengässel wachsen die Reben auf carbonathaltigem Kieslehm.

Lagen:

Heiligenberg (Maikammer)
- Am Heiligen Berg (Maikammer)
- Im Oberen Weinsper (Maikammer)
- Schlangengässel (Maikammer)
Kapellenberg (Alsterweiler)

Aktuelle Weine:

2020    Riesling trocken (1l)
2020    Grauburgunder trocken
2020    Riesling trocken Maikammer
2020    Chardonnay trocken Maikammer
2020    Muskateller trocken
2020    Weißburgunder trocken Kirrweiler
2020    Riesling trocken Maikammer Im Obern Weinsper
2020    Riesling trocken Maikammer Schlangengässel
2020    Riesling trocken Maikammer Heiligenberg
2020    Riesling trocken Maikammer Am Heiligen Berg
   Riesling trocken "17-19" Maikammer Am Heiligen Berg
2020    Weißburgunder trocken Alsterweiler Kapellenberg
2019    Spätburgunder trocken Maikammer Heiligenberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.