© Weingut Weishaar

Weingut Weishaar

Gabriele und Karl-Heinz Weishaar gründeten 1989 das Weingut aus einem lange Zeit als landwirtschaftlicher Mischbetrieb geführten Gut. Für den Weinausbau ist Sohn Markus verantwortlich, der nach Weinküferlehre, Neuseelandaufenthalt und Weinbautechnikerausbildung praktische Erfahrungen als Kellermeister beim Eichstetter Weingut Kiefer sammelte, seine Ehefrau Corinne studierte Weinbetriebswirtschaft, ist für Marketing und Veranstaltungen verantwortlich; sie haben das Weingut 2021 übernommen, werden aber weiterhin von seinen Eltern unterstützt. Ihre Weinberge liegen alle in Eichstetten, wo die Reben auf überwiegend süd- und südost-exponierten Terrassen wachsen. Spätburgunder und Grauburgunder sind die wichtigsten Rebsorten, gefolgt von Weißburgunder und Chardonnay. Dazu gibt es Scheurebe, Chardonnay, Riesling und Muskateller. Liköre und Brände ergänzen das Sortiment. 2017 wurde in einen Verkaufsraum und die betriebliche Erweiterung investiert.

Lagen:

Herrenbuck (Eichstetten)

Aktuelle Weine:

2018    Crémant Sekt brut nature
2020    Weißburgunder trocken Eichstetter Herrenbuck
2020    Grauburgunder trocken Eichstetter Herrenbuck
2020    Weißburgunder & Chardonnay trocken Eichstetter Herrenbuck
2020    Sauvignon Blanc trocken Eichstetter Herrenbuck
2020    Gelber Muskateller trocken Eichstetter Herrenbuck
2019    Grauer Burgunder trocken "Dreistern" Eichstetter Herrenbuck
2019    Chardonnay trocken "Dreistern" Eichstetter Herrenbuck
2020    "Saignée" Rosé trocken Eichstetter Herrenbuck
2018    Spätburgunder trocken "Rappen" Eichstetter Herrenbuck
2018    Pinot Noir trocken "Dreistern" Eichstetter Herrenbuck
2018    "Gian Carlo" Rotwein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.