© Weingut Bernhard Eifel

Bernhard Eifel

Bis ins 17. Jahrhundert lässt sich die Weinbautradition in der Familie zurückverfolgen, seit 1976 führen Bernhard und Marietta Eifel das Gut. Ihre Tochter Alexandra hat in Geisenheim studiert, ist seit 2008 zusammen mit ihrem Vater für den Weinausbau verantwortlich. Zusammen mit ihrem Ehemann Christoph Clüsserath gründete sie das eigene, nach ihrem Gatten benannte Weingut. Die Weinberge von Bernhard Eifel liegen in Trittenheim in den Lagen Apotheke und Altärchen, im Longuicher Maximiner Herrenberg und im Schweicher Annaberg, wo teilweise wurzelechte, bis zu 100 Jahre alte Reben stehen. Riesling dominiert mit 97 Prozent der Rebfläche, daneben gibt es ein wenig Weiß- und Grauburgunder. 2018 wurde, zusammen mit dem Weingut Christoph Clüsserath, eine neue Lager- und Produktionshalle in Betrieb genommen. Für den neuen Jahrgang hat Sohn Maximilian im Rahmen seines Grafik- und Designstudiums in Montevideo dem Weingutsauftritt ein Facelifting verpasst.

Lagen:

Apotheke (Trittenheim)
Altärchen (Trittenheim)
Maximiner Herrenberg (Longuich)
Annaberg (Schweich)

Aktuelle Weine:

2020    Riesling trocken "Maximilian E" Trittenheimer
2020    Riesling trocken Trittenheimer Apotheke
2020    Riesling trocken Großes Gewächs Schweicher Annaberg
2020    Riesling "vom Rotliegenden" Schweicher
2020    Riesling "Der Wurzelechte" Schweicher Annaberg
2020    Riesling "feinherb" Trittenheimer Apotheke
2020    Riesling "feinherb" "Alex E." Longuicher Maximiner Herrenberg
2020    Riesling Kabinett Schweicher Annaberg
2020    Riesling Auslese Trittenheimer Apotheke
2020    Riesling Auslese Schweicher Annaberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.