© Weingut Bauer

Weingut Bauer

Franz und Monika Bauer starteten 1974 mit einem halben Hektar Reben, Ackerbau und Viehzucht, entwickelten den anfänglichen Mischbetrieb zu einem reinen Weingut mit einem Gutsausschank, der 150 Tage im Jahr geöffnet hat, 2012 kamen Gästezimmer hinzu. 2015 hat Alexander Bauer den Betrieb übernommen. Nach Abitur und Winzerlehre bei Albrecht-Kiessling und Aldinger studierte er in Geisenheim, absolvierte Praktika bei von Winning und in Südafrika. Die Weinberge liegen im Heilbronner Stiftsberg und im Talheimer Schlossberg. Lemberger, Riesling und Spätburgunder sind die wichtigsten Rebsorten, dazu gibt es Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Trollinger und Chardonnay. Den Anbau von Lemberger und Sauvignon Blanc hat Alexander Bauer in den letzten Jahren forciert, beide baut er im Barrique aus, lange auf der Vollhefe. Mit dem Jahrgang 2020 hat er sein Sortiment verschlankt und neu strukturiert, es gliedert sich nun in Literweine, ein Mittelsegment ohne weitere Bezeichnung sowie Réserveweine.

Lagen:

Stiftsberg (Heilbronn)
Schlossberg (Talheim)

Aktuelle Weine:

   "Vier Viertel Weiss" (1l)
2020    Sauvignon Blanc
2020    Weißburgunder
2020    Riesling "Réserve"
2020    Sauvignon Blanc "Fumé"
2020    Riesling "feinherb"
   "Vier Viertel" Rosé (1l)
2020    Rosé "feinherb"
   "Vier Viertel Rot" (1l)
2020    Trollinger
2020    Spätburgunder
2020    Trollinger "Réserve"
2019    Spätburgunder "Réserve"
2019    Lemberger "Réserve"
2020    Samtrot "feinherb"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.