© Weingut Knodt-Trossen

Weingut Knodt-Trossen

Das Weingut wird heute von Andrea und Udo Knodt geleitet und verfügt über Parzellen in den Lagen Paradies, Kirchlay, Letterlay und Steffensberg (alle in Kröv) sowie in der Kinheimer Hubertuslay. Neben Riesling (50 Prozent) baut das Weingut auch Weiß- und Spätburgunder, Dornfelder, Müller-Thurgau und Kerner an. Das Kürzel "J.A." kennzeichnet Weine, die den Töchtern Josephine und Aline gewidmet werden und bei denen die Spitze dessen erreicht werden soll, was in einem Jahr machbar ist. Apropos Aline: Seit Oktober 2020 ist Aline Knodt, nach ihrem zweijährigen Aufenthalt in Kapstadt, in den elterlichen Betrieb eingestiegen. Sie unterstützt ihren Vater im Weinkeller und in den Weinbergen und übernimmt nach und nach Verantwortung in Vertrieb und Marketing. Auch jenseits der Spitze sind die Weine klar und feingliedrig, neigen nicht zu Opulenz, besitzen eine feine Frucht. Die Weißweine werden in temperaturgesteuerten Tanks ausgebaut und lange auf der Feinhefe gelagert, für die Rotweinbereitung kommen Barriques zum Einsatz. Dem Weingut sind Ferienwohnungen und Gästezimmer angeschlossen.

Lagen:

Paradies (Kröv)
Kirchlay (Kröv)
Letterlay (Kröv)
Steffensberg (Kröv)
Hubertuslay (Kinheim)

Aktuelle Weine:

2020    Spätburgunder Blanc de Noir trocken
2020    Cuvée Blanc trocken
2020    Riesling Kabinett trocken "Grauschiefer" Kröver Kirchlay
2020    Weißburgunder trocken Barrique
2020    Riesling "K" trocken
2020    Riesling Spätlese trocken "J.A." Kröver Steffensberg
2020    Riesling "feinherb"
2020    Riesling halbtrocken "vom blauen Schiefer"
2020    Riesling Spätlese "feinherb" "J.A." Kröver Steffensberg
2020    Riesling Kabinett Kröver Kirchlay
2018    Spätburgunder trocken "J.A." Kröver Kirchlay
2018    Pinot Noir trocken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.