© Weingut Seybold

Weingut Seybold

Der kleine Familienbetrieb in Lauffen am Neckar wird heute in vierter Generation von Peter und Gudrun Seybold geführt. Sie werden im Betrieb von ihren Kindern unterstützt. Sohn Christian hat neben dem Studium praktische Erfahrungen in Neuseeland und Baden gesammelt. Cathrin Seybold, gelernte Goldschmiedin, führt als Weinerlebnisführerin durch die Lauffener Weinberge. Die Weinberge liegen größtenteils in Lauffen, aber da die ehemaligen Einzellagen zur sehr großen Lage Lauffener Katzenbeißer zusammengefasst wurden, verzichtet man auf Lagenangaben. Die Reben wachsen teils auf Muschelkalk, teils auf Lösslehmböden. Schwarzriesling, Lemberger, Grauburgunder, Weißburgunder und Riesling sind die wichtigsten Rebsorten, hinzu kommen Sauvignac und Muskateller. 2014 wurden die ersten beiden Weine erzeugt, im Jahrgang 2015 wurde erstmals eine umfassende Kollektion vorgestellt mit der die Selbstvermarktung gestartet wurde. Die Weinberge werden biologisch bewirtschaftet, 2016 war der erste zertifizierte Jahrgang. Die Weine der Y-Linie werden im Eichenholz oder im Granitfass ausgebaut. Die Weine werden wenn immer möglich durchgegoren ausgebaut.

Aktuelle Weine:

2018    Pinot Meunier "Blanc de Noir" Sekt brut
2019    Riesling trocken
2019    Grauburgunder trocken
2019    Sauvignon Blanc trocken
2019    Muskateller trocken
2019    Riesling "YS" trocken
2018    "Cyvée Rot" "YS" trocken
2018    Samtrot "Y" trocken
2019    Pinot Meunier "Y" trocken
2018    Lemberger "Y" trocken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.