Weingut Bürgermeister Adam Schmitt, Inhaber Eckhard Höbel

Das Mommenheimer Weingut Bürgermeister Adam Schmitt wird seit 2011 von Eckhard Höbel geführt; bereits seit 1996 werden die Weinberge biologisch bewirtschaftet, man ist Mitglied bei Ecovin. Die Weinberge verteilen sich auf verschiedene Gemarkungen und Lagen, liegen in Selzen im Osterberg, im Nackenheimer Rothenberg und im Eppelsheimer Felsen, aber auch im Rheingau ist Eckhard Höbel aktiv, wo er den steilsten Weinberg im Rauenthaler Rothenberg bewirtschaftet. Riesling und rote Rebsorten nehmen jeweils 30 Prozent der Rebfläche ein, auf 20 Prozent der Fläche stehen Grau- und Weißburgunder. Die Weine werden überwiegend spontanvergoren und recht lange auf der Feinhefe ausgebaut.

Lagen:

Osterberg (Selzen)
Rothenberg (Nackenheim)
Rothenberg (Rauenthal)
Felsen (Eppelsheim)

Aktuelle Weine:

2020    Riesling trocken "Liter" (1l)
2020    Weißer Burgunder trocken "Gutsliter" (1l)
2020    "Blancs de Blanc"
2020    Grüner Veltliner Spätlese trocken "Lausbua"
2020    Grauburgunder Spätlese trocken "sur lie" Mommenheimer
2020    Cabernet Blanc Spätlese "Utschebebbes"
2020    Grüner Veltliner trocken "Naturbursch"
2020    Grünfränkisch Auslese trocken Selzer
2020    Cabernet Sauvignon Merlot Auslese trocken Barrique

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.