© Weingut Botzet

Weingut Botzet

Das traditionsreiche Weingut in Maring-Noviand hat sich einiges vorgenommen - und das hat viel mit dem jungen Inhaber zu tun. Nach dem Studium der Weinbetriebswirtschaft in Heilbronn und verschiedenen Praktika übernahm Florian Botzet im Jahr 2011 im Alter von nur 25 Jahren den elterlichen Betrieb. Die Fläche wurde um hochwertige Weinberge in den Maringer Lagen Sonnenuhr und Honigberg ergänzt. Um die Vielfalt des Angebotes zu erweitern, kamen auch noch Weinberge in Kesten dazu, inzwischen sind sechs Hektar mit Reben bestockt. Die Produktion konzentriert sich auf die Rebsorte Riesling, welche 85 Prozent der Fläche einnimmt - dazu muss man noch kleine Mengen an Rivaner, Weißburgunder und anderen Sorten rechnen. Spontane, gezügelte Gärung und längere Fassreife, speziell im trockenen und im feinherben Bereich, sind in diesem Weingut üblich und führen zu klaren, saftigen Weinen.

Lagen:

Sonnenuhr (Maring)
Honigberg (Maring)
Paulinshofberg (Kesten)
Kätzchen (Monzel)

Aktuelle Weine:

2020    Riesling trocken
2020    Riesling trocken Kestener Paulinshofberg
2020    Riesling "feinherb" (1l)
2020    Riesling "feinherb" Maringer Honigberg
2020    Riesling Spätlese Maringer Sonnenuhr
2020    Riesling Auslese Maringer Sonnenuhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.