© Weingut Kurek

Weingut Kurek

Jahrzehnte lang wurden ausschließlich Trauben erzeugt, aber nachdem Jonas Kurek seine Winzerausbildung beendet hatte fasste man 2019 den Entschluss selbst Wein zu produzieren und nutzt seither die Hälfte der Rebfläche für die eigenen Kollektion. Neben 5 Hektar Weinbergen gibt es 7 Hektar Obst. Die Weinberge liegen in den Nonnenhorner Lagen Seehalde und Sonnenbichl. Spätburgunder und Chardonnay sind die wichtigsten Rebsorten, dazu gibt es Weißburgunder, Grauburgunder, Müller-Thurgau und Muskateller. Das Sortiment ist gegliedert in Gutsweine, Ortsweine und Lagenweine von der Seehalde. Nach der Ernte 2021 soll mit dem Bau eines modernen Hofladens und einer Vinothek begonnen werden.

Lagen:

Seehalde (Nonnenhorn)
Sonnenbichl (Nonnenhorn)

Aktuelle Weine:

2018    Muskateller Sekt brut
2019    Müller-Thurgau trocken
2020    Grauburgunder trocken
2020    Muskateller trocken
2019    Grauburgunder trocken Nonnenhorner
2019    Weißburgunder trocken Nonnenhorner Seehalde
2019    Chardonnay trocken Nonnenhorner Seehalde
2019    Nonnenhorner Spätburgunder
2019    Nonnenhorner Seehalde Spätburgunder
2019    Nonnenhorner Seehalde Spätburgunder (Einzelfassabfüllung)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.