© Bioweingut Laudens Bach

Bioweingut Laudens Bach

Das Weingut Laudens Bach wurde von den Brüdern Reiner und Rolf Laudenbach gegründet, der eine hat eine Winzer- und Kochlehre absolviert und ist heute Unternehmer in Hessen, der andere ist Architekt, Kälteanlagenbauer und ehemaliger Bürgermeister. Unterstützt werden sie von Stefanie Fröhlich, die sich um den Keller kümmert, und Valentin Reinhard, der für die Weinberge verantwortlich ist, beide stammen aus Winzerfamilien. Die Weinberge liegen vor allem in Frickenhausen, aber auch in Kleinochsenfurt, sie werden biologisch bewirtschaftet (Mitglied bei Bioland). Silvaner ist die wichtigste Rebsorte, nimmt 35 Prozent der Fläche ein. Dazu gibt es Weißburgunder, Müller-Thurgau, Bacchus, Kerner, Riesling, Scheurebe, Blauer Silvaner und Portugieser sowie ein klein wenig Spätburgunder, Domina, Cabernet Dorsa und Muskateller. Die Basislinie wird Flurwerk genannt, die Einzellagenweine tragen die Bezeichnung Flurstück.

Aktuelle Weine:

2020    Silvaner trocken "Flurwerk" Frickenhausen
2020    Riesling trocken "Flurwerk" Frickenhausen
2020    Scheurebe trocken "Flurwerk" Kleinochsenfurt
2020    Silvaner trocken "alte Reben Flurstück" Frickenhausen
2020    Blauer Silvaner trocken "Flurstück" Frickenhausen
2020    Riesling trocken "Flurstück" Frickenhausen
2020    Weißburgunder trocken "Flurstück" Frickenhausen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.