© Weingut Gut von Beiden

Weingut Gut von Beiden

Jochen Laqué ist gelernter Industriekaufmann und Betriebswirt, stammt aber aus einem seit Generationen in Kleinfischlingen ansässigen landwirtschaftlichen Mischbetrieb, der seine Trauben an andere Weingüter verkaufte. Zusammen mit dem befreundeten Philipp Müller, der Weinbau und Önologie in Geisenheim studiert hat, übernahm er 2013 den elterlichen Betrieb und gründete das Gut von Beiden. Die Weinberge liegen rund um Kleinfischlingen auf tiefgründigen Löss-Lehm-Böden, vier Hektar befinden sich im 20 Kilometer entfernten Appenhofen auf kalksteinhaltigen Böden. Das Sortiment ist in Literweine, Gutsweine, die entweder rebsortenrein oder als Cuvée ausgebaut werden und Lagenweine, die alle aus dem Appenhofener Steingebiss stammen, gegliedert. Momentan befindet sich das Weingut in der Umstellungsphase auf ökologischen Anbau.

Lagen:

Steingebiss (Appenhofen)

Aktuelle Weine:

2020    "Weitsicht" Weißwein trocken
2020    Weißburgunder trocken
2020    Grauburgunder trocken
2020    Scheurebe trocken
2020    Gelber Muskateller trocken
2018    Grauburgunder trocken Appenhofener Steingebiss
2018    Chardonnay trocken Appenhofener Steingebiss
2019    "Leuchtstoff" Weißwein
2018    Spätburgunder "Blanc de Noir" Eiswein
2020    "Durchblick" Rosé
2019    "Erleuchtung" Rotwein trocken
2017    "Scheinwerfer" Rotwein trocken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.