© Weingut Steffen-Prüm

Weingut Steffen-Prüm

Die Weinberge von Gerd Steffen, der im Keller und im Außenbetrieb von seinem Sohn Benedikt unterstützt wird, befinden sich hauptsächlich im Lesuratal in Maring-Noviand in den Lagen Sonnenuhr und Honigberg, in Lieser in den Lagen Rosenlay und Niederberg-Helden, inzwischen sind sie auch im Erdener Treppchen vertreten. Sie bauen hauptsächlich Riesling an, der mehr als vier Fünftel der Fläche einnimmt, hinzu kommen ein wenig Rivaner, Dornfelder und Schwarzriesling. Die Weine werden im Edelstahl vergoren, danach teilweise in Eichenholzfässern ausgebaut, wirken in der Regel kraftvoll und saftig, besitzen meist eine beachtliche Würze. Eine Vinothek wurde eingerichtet, das Haus verfügt auch über eine Ferienwohnung und drei Gästezimmer.

Lagen:

Sonnenuhr (Maring)
Honigberg (Maring)
Niederberg-Helden (Lieser)
Rosenlay (Lieser)
Süßenberg (Lieser) Treppchen (Erden)

Aktuelle Weine:

2020    Riesling trocken
2019    Riesling trocken "No 1 Schiefer"
2020    Riesling trocken "No 1 Schiefer"
2019    Riesling Spätlese trocken Lieserer Rosenlay
2019    Riesling Spätlese trocken Maringer Sonnenuhr
2020    Riesling Kabinett "feinherb" "Helden" Maringer Honigberg
2020    Riesling Kabinett "feinherb" "Alte Reben" Maringer Honigberg
2020    Riesling Spätlese "feinherb" "Alte Reben" Maringer Sonnenuhr
2020    Riesling Spätlese Maringer Sonnenuhr
2019    Riesling Spätlese "Fließgeschwindigkeit 7" Erdener Treppchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.