© Weingut Gerold Spies, Inh. Tobias Leib

Weingut Gerold Spies, Inh. Tobias Leib

Seit Jahrhunderten betrieb die Familie Spies Weinbau in Dittelsheim, im Jahr 2014 verpachtete Gerold Spies sein Weingut an Tobias Leib und dessen Ehefrau Svenja; Tobias Leib war bereits seit Dezember 2010 Betriebsleiter des Weingutes. Die Weinberge liegen hauptsächlich in Dittelsheim in den Lagen Leckerberg, Mönchhube, Pfaffenmütze und Geyersberg, aber auch in Bechtheim (Hasensprung) und Monzernheim. Ein Viertel der Fläche entfällt auf Riesling, ein weiteres Viertel auf die Burgundersorten, hinzu kommen internationale Rebsorten wie Chardonnay, Cabernet Sauvignon und Merlot. Die Weißweine liegen bis zum Frühjahr auf der Feinhefe, die besten Rotweine kommen ins Holz, werden bis zu achtzehn Monate in Barriques oder großen Holzfässern ausgebaut.

Lagen:

Leckerberg (Dittelsheim)
Mönchhube (Dittelsheim)
Hasensprung (Bechtheim)
Geyersberg (Dittelsheim)

Aktuelle Weine:

2020    Weißburgunder trocken
2020    Silvaner trocken Dittelsheimer Mönchhube
2020    Sauvignon Blanc trocken Dittelsheimer Geyersberg
2020    Riesling trocken Dittelsheim
2020    Weißburgunder Spätlese trocken Bechtheimer Hasensprung
2020    Riesling trocken Dittelsheimer Mönchhube
2020    Riesling trocken "edition"
2020    Bacchus Spätlese
2018    Frühburgunder trocken Holzfass
2018    Spätburgunder trocken Holzfass
2018    "Amicitia" Rotwein trocken "edition"
2018    Cabernet Sauvignon trocken "edition" Dittelsheimer Leckerberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.