Michael Ihle, Sabine Haas, Andreas Ihle / © Weingut Ihle

Weingut Ihle

Der Ihle-Hof in Rauenberg ist nicht nur ein Weingut, sondern auch ein Bauernhof mit Schweinen, Hühnern, Ziegen und Pferden. Im Hofladen kann man alle Produkte aus der eigenen Produktion erwerben. Das Weingut besteht seit 1988, heute wird es von drei Geschwistern geführt. Für Weinberge und Keller sind Michael Ihle und Andreas Ihle verantwortlich, ihre Schwester Sabine kümmert sich um den Verkauf und die Besenwirtschaft. Die Weinberge liegen alle in der einzigen für Rauenberg eingetragenen Lage, dem Burggraf, allerdings wird die Lage nicht auf den Etiketten angegeben. An weißen Sorten werden Müller-Thurgau, Weißburgunder, Grauburgunder, Auxer­rois, Riesling, Scheurebe und Gewürztraminer angebaut, inzwischen auch Cabernet Blanc. An roten Sorten gibt es Portugieser, Spätburgunder, Dornfelder, Lemberger, St. Laurent, Cabernet Mitos und Syrah. Auch Sekt wird hergestellt, ebenso Edelbrände und Liköre.

Lagen:

Burggraf (Rauenberg)

Aktuelle Weine:

2017    Cabernet Blanc trocken
2017    Auxerrois Kabinett trocken
2017    "Charta" Weißwein trocken
2016    Riesling Spätlese trocken
2017    Grauburgunder Kabinett trocken
2017    Weißburgunder Spätlese trocken
2016    Weißburgunder Barrique
2016    Lemberger trocken "Alte Reben"
2015    „Dreiklang“ Rotweincuvée trocken
2016    Cabernet Sauvignon trocken
2015    Spätburgunder trocken Barrique

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.