Erbgraf zu Neipperg / © Weingut des Grafen Neipperg

Weingut Graf Neipperg

Die Grafen Neipperg haben ihren Namen von der Burg Neipperg im gleichnamigen Ort. An den Hängen dieser Burg liegt einer der beiden Spitzenlagen des Betriebes, der Neipperger Schlossberg, nicht weit davon die zweite Spitzenlage, die Schwaigerner Ruthe. Die Hänge wurden im 13. Jahrhundert gerodet und sind seither mit Reben bestockt. Im Neipperger Schlossberg ebenso wie in der Schwaigerner Ruthe wachsen die Reben auf Keuperböden. Anders in der dritten Lage des Weinguts, die seit dem Jahrgang 2008 ebenfalls auf Etiketten erscheint: Im Klingenberger Schlossberg - Klingenberg ist ein Stadtteil von Heilbronn - besteht der Boden aus Lösslehm auf Muschelkalkgestein. Aus dem Klingenberger Schlossberg, eine der kleinsten Einzellagen Württembergs, wird ausschließlich ein Riesling erzeugt. Lemberger und Riesling sind die wichtigsten Rebsorten im Weingut, es folgen Trollinger, Schwarzriesling, Spätburgunder und Müller-Thurgau, dazu gibt es Dornfelder, Samtrot, Weißburgunder und Muskateller, aber auch Merlot, aus dem mit dem Jahrgang 2007 der 2009 neu lancierte Spitzenrotwein des Hauses, der "S.E." bereitet wird. Diese "S.E."-Linie erhielt seither Zuwachs durch einen Syrah (erstmals 2011) und einen Cabernet Sauvignon (erstmals 2013). Diese "S.E."-Weine, die keine Lagenbezeichnung tragen, bilden zumindest preislich die Spitze des Sortiments, dahinter folgen die Großen Gewächse aus der Ruthe (Riesling, Lemberger) und dem Neipperger Schlossberg (Riesling, Weißburgunder, Spätburgunder, Lemberger). 2013 gab es erstmals einen Lemberger aus dem Dürrenzimmerner Mönchsberg als "Erste Lage"-Wein. Darunter gibt es Ortsweine und Gutsweine. Sitz des Weingutes ist nicht die Neipperger Burg, sondern das Schloss im Zentrum von Schwaigern. Der Familie gehören auch mehrere Weingüter in Bordeaux, darunter Canon-La Gaffelière, Mondotte und Château d'Aiguilhe.

Lagen:

Schlossberg (Neipperg)
Ruthe (Schwaigern)
Schlossberg (Klingenberg-Heilbronn)
Mönchsberg (Duerrenzimmern)

Aktuelle Weine:

2017    Riesling trocken Neipperger
2017    Weißburgunder trocken Neipperger
2017    Muskateller trocken
2017    Weißburgunder trocken „GG“ Neipperger Schlossberg
2017    Riesling trocken „GG“ Schwaigerner Ruthe
2017    Muskateller "S.E."
2015    Spätburgunder trocken Neipperger
2016    Lemberger trocken Neipperger
2016    Lemberger trocken Dürrenzimmerner Mönchsberg
2016    Spätburgunder trocken „GG“ Neipperger Schlossberg
2016    Lemberger trocken „GG“ Schwaigerner Ruthe
2016    Lemberger trocken „GG“ Neipperger Schlossberg
2016    Merlot trocken "S.E."
2016    Syrah trocken "S.E."
2016    Cabernet Sauvignon trocken "S.E."

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.